Garden

Der NKA hat aktuell vier Garden und ein Tanz-Duo mit einer Altersstruktur zwischen 6 und 32 Jahren:

Als „Little Stars“ tritt unser Gardenachwuchs, bestehend aus derzeit 8 Mädchen im Alter zwischen 6 und 9 Jahren, seit der Kampagne 2014 bei unseren Sitzungen auf!

Sie wurden auf den Namen „Little Stars“, zu Deutsch „Kleine Sterne“ getauft. Die Little Stars werden trainiert von Tänzerinnen der „Silver Stars“. Wir freuen uns sehr über unseren Zuwachs! Mit den Mädels haben wir richtig viele kleine Talente entdeckt, die auf jeden Fall noch ausbaufähig sind! Neben dem Tanztraining steht auch spielen mit auf dem Programm und macht allen sehr viel Spaß, auch wenn es von Zeit zu Zeit immer mal etwas chaotisch zugeht.
Ein Montag sieht bei uns so aus: Erst mal wird sich, so wie es sich gehört, richtig aufgewärmt. Das heißt, es wird eine Runde „fangen“ gespielt, danach wird zusammen gelaufen und dann werden Dehnübungen gemacht. Es soll sich ja schließlich keiner weh tun. Nach dem Aufwärmen wird getanzt! Ab und zu muss aber auch mal eine Maschierstunde eingelegt werden!

Das Training der „Little Stars“ findet immer montags von 16:30 Uhr bis um 17:30 Uhr statt. Natürlich bekommen die Mädchen auch zwischendurch auch Verschnauf- und Trinkpausen.

Die „Starlights“ bestehen aus 7 Mädchen und die „Middle Stars“ aus 7 Mädchen und einem Jungen und haben sich aus unseren ehemaligen „Goldenen Sternchen“ neu gruppiert. Getanzt wird hier vorwiegend auf dem heutigen Standard entsprechende, peppige Marschmusik. Auch diese Gruppe trainiert immer montags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Unsere „Silver Stars“ sind entstanden aus ehemaligen Tänzerinnen und einem Tänzer der „Silbernen Sternchen“ sowie der „Starlights“. Diese Gruppe aus derzeit 8 Personen tanzt auf moderne schnelle Gardemusik. Das Training der Silver Stars findet ebenfalls montags statt.

Unsere legendären Schautänze werden von unseren Gardemädels aus den verschiedenen Gardegruppen von Jahr zu Jahr in wechselnder Besetzung aufgeführt, die durch ausgefallene Kostüme, grandiose Bühnendekorationen und einzigartige Choreographien wahre Begeisterungsstürme bei den Zuschauern auslösen.
Neben den Auftritten bei unserer eigenen NKA-Sitzung präsentieren sich die Garden noch bei weiteren Sitzungen befreundeter Vereine (z.B. Altweiberfaschingssitzung in Griesheim im Josefshaus). Auch steht in jedem Jahr die Teilnahme der Garden und des NKA beim Frankfurter Faschingszug auf dem Programm. Besonders viel Spaß und eine schöne Herausforderung sind unsere Teilnahmen an Gardeturnieren, auf die wir uns immer sehr freuen!

Unser Motto in der Garde heißt:

„Spaß haben am Tanzen und am Zusammensein!“

Daher gehen wir nicht auf „große“ Turniere, haben aber mehrere Gastauftritte bei verschiedenen Faschingsveranstaltungen. Auch fahren wir einmal im Jahr zu unserer Gardefreizeit, wo vor allem der Spaß nicht zu kurz kommt! Über neue Mitglieder in den Garden freuen wir uns immer.

Schaut doch einfach mal montags ab 16.30 Uhr, im Gemeindesaal des Antoniushauses, Bettinastr. 26, Frankfurt/M. vorbei, schickt uns eine Email oder wendet euch direkt an die Leiterin der Garden:

Trainerin